FOKUS N 

Die Region Augsburg setzt auf eine enkelgerechte nachhaltige Entwicklung, die gesellschaftliche Verantwortung, Umweltschutz und erfolgreiches Wirtschaften verbindet. In diesem Prozess ist der AK Unternehmerische Verantwortung der Lokalen Agenda 21 in Augsburg mit seiner Marke FOKUS N einer der wichtigsten Impulsgeber für ein neues, soziales und nachhaltiges Wirtschaften in der gesamten Region.

Dieses gelebte Wirtschaftsforum wurde 2012 von engagierten Unternehmer*innen, Frauen und Männern aus wirtschaftsnahen Berufen und Mitarbeiter*innen der Stadt Augsburg gegründet und zählt derzeit rund 12 aktive Teilnehmer*innen. Für unsere gemeinsame interne Arbeitsstruktur haben wir uns für die Soziokratie entschieden. Alle Entscheidungen werden gemeinsam im KONSENT getroffen.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

FOKUS N – klein und online! Frühstücken Sie doch mal virtuell mit FOKUS N ...

am 25.06.2021 um 08:30 Uhr
Ort Online

Es ist Zeit für NEW PAY! Das zukunftsfähige Gehaltsmodell Über das Thema Vergütung wird in den allermeisten Unternehmen – wenn überhaupt – nur mit vorgehaltener Hand gesprochen. Immer mehr Menschen fordern allerdings Transparenz von ihrem Arbeitgeber. Neue Vergütungsmodelle könnten in vielerlei Hinsicht Veränderungsprozesse von Unternehmen unterstützen. Rasmus Fackler-Stamm von imu Augsburg zeigt Ansätze, welche Wege […]

weitere Information

Neues

FOKUS N – klein und online!

Augsburg, den 08.06.2021:

ES IST ZEIT FÜR NEW PAY!
DAS ZUKUNFTSFÄHIGE GEHALTSMODELL

Freitag, 25.06.2021  von  8:30 bis 10:00/10:30 Uhr

Mit dieser Veranstaltung wollen wir ein stückweit aufzeigen, was soziales Unternehmertum ist und dafür plädieren, dass diese Unternehmen künftig keine Ausnahmeerscheinungen mehr sind.

Stephan Batteiger und Lisa Giese von Peerigon/Agentur für Softwareentwicklung, Augsburg, veranschaulichen in

Alle anzeigen